Drei Erzieherinnen haben eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin besucht. Die vierte Erzieherin ist Diplom-Pädagogin, die viele Erfahrungen in der KiTa-Arbeit mitbringt. Unsere Erzieherinnen arbeiten nach dem vom Senat vorgegebenen Berliner Bildungsprogramm.
Durch die Unterstützung des Vereins wird ihnen ermöglicht, regelmäßig an Informations- und Fortbildungsprogrammen teilzunehmen. So sind u.a. alle ErzieherInnen in der Montessoripädagogik ausgebildet worden.


Unsere ErzieherInnen teilen sich den Dienst in Früh-, Mittel- und Spätdienst, wobei in der pädagogischen Kernzeit in der Regel alle ErzieherInnen anwesend sind.

 

Da in unserer KITA das Frühstück und das Vesper selbst eingekauft und frisch zubereitet und das gelieferte Mittagessen ausgeteilt wird, haben wir für unsere Küche unsere Rosi als feste und kompetente Unterstützung. Eine "Putzfee" sorgt in unserer KITA regelmäßig für Ordnung und Sauberkeit.


Unsere PraktikantInnen werden regelmäßig in unseren Einrichtungen durch unsere ErzieherInnen fachgerecht angeleitet.