Lieder & Reime für zu Hause ...

 

Lied: Käferlied ... 

 

Rot lackiert mit schwarzen Punkten

saß ein Käfer auf dem Blatt.

Und im Teich die Frösche unkten:

"Was er wohl, was er wohl, was er wohl im Schilde hat?!?"

 

Käfer sah nur seine Beute,

fing sich eine grüne Laus.

Ha, wie sich der Käfer freute!

Fraß sie gleich, fraß sie gleich, fraß sie gleich und flog nach Haus.

 

Und die dicken Frösche sagten:

"Wie der Kerl sich wohl benennt?"

Und sie fragten und sie fragten,

doch kein Frosch, doch kein Frosch, doch kein Frosch den Namen kennt.

 

 

 

Lied: Winzig kleine Spinne ...

 

Winzig kleine Spinne klettert auf das Dach.

Fällt herab der Regen, wird die Spinne nass.

Auf steigt die Sonne, trocknet allen Regen.

Kann die kleine Spinne wieder sich bewegen ...

 

Winzig kleine Spinne klettert an der Wand.

Fällt herab der Regen, plumpst sie in den Sand.

Auf steigt die Sonne, trocknet allen Regen.

Kann die kleine Spinne wieder sich bewegen ...

 

 

Aram sam sam (für alle Altersgruppen)

 

Aram sam sam, aram sam sam,

gulli gulli gulli gulli ram sam sam.

A - ra - fi, a - ra - fi,

gulli gulli gulli gulli ram sam sam

 

 

Fingerspiel: Eine Hand, die ist das Haus ... (für Krippenkinder)

 

Däumchen ist die kleine Maus.

Die andere Hand, das ist die Katze, die schleicht mit ihrer Tatze,

um das Mäuschens kleines Haus. Mäuchschen guckt zum Fenster raus.

Doch da springt mit einem Satze unsre böse Mitzekatze auf das arme Mäuschen zu.

"Mäuschen sag, wo bleibst denn du?"